Die KISTE

... bietet normaler Weise viel Kultiges:
K
ino, Konzert, Kunstgalerie, Kaffee, Kuchen + Snacks,

doch im Augenblick gibt es eine Zwangspause:

Vor mehr als einem Monat hat unser Leben eine unerwartete und noch nie da gewesene Wendung genommen: In Deutschland und der Welt wurde dem Corona-Virus der Kampf angesagt und die Bevölkerung bleibt seitdem zu Hause. Dadurch wird unsere Gesundheit geschützt: Und deshalb werden die entsprechenden Verhaltensmaßregeln von der KISTE streng eingehalten. Wir haben versprochen uns zu melden, sobald es Neues gibt - und hier sind die 3 ersten Neuigkeiten:

1.  Erst einmal einen herzlichen Dank an die Newsletter Abonennten für die vielen herzlichen Gesten und die großzügigen Angebote in dieser verrückten Zeit. Wir hatten von unser Not geschrieben und die finanzielle Situation unserer Kiste geschildert... und wir bekamen Hilfe in jeder Form - psychisch, emotional und finanziell...

Susanne und Johann: ...Die Konzerte in der Kiste, aber vor allem in der Parkbühne
Biesdorf sind für uns etwas, was den Charme Berlins ausmacht. Es ist schwer für
uns zu ertragen, sollte dieses Jahr nichts stattfinden. Hoffen wir auf baldige
Wiedereröffnung!...
B. Jungnickel: ...Hallo, liebes Kiste-Team, gern möchte ich den Kinobereich der Kiste unterstützen, um dann nach Corona wieder gute Filme sehen zu können...
R. & B. Triesch: ...Wir sind langjährige Stammkunden und hoffen sehr, dass die
Kiste die Corona-Krise einigermaßen übersteht und wir in naher Zukunft wieder zu
Konzerten in die Heidenauer Str. oder dann in die Biesdorfer Parkbühne kommen
können. Sonst würde uns ein wichtiger Teil in unserem Leben fehlen...
A. Thalmann: ...Schließlich wollen wir nach Corona keine geschlossene Kiste
vorfinden...
B. Neubauer: ...Ich wünsche mir, dass wir uns bald gesund im Kino wiedersehen...
B. Amonat & M. Pommerenke: ...Wir lieben die Konzerte in der Parkbühne und der
Kiste. Wir spenden, um einen kleinen Beitrag zu deren Überleben zu leisten...
Fam. Berger: ...Dazu tauche ich immer bei euren Konzerten auf, wenn es was
"Proggiges" gibt. ...Ansonsten sind meine Frau und ich auch gerne in eurem Kino und
in der Parkbühne.  Ich hoffe so sehr, dass ihr euch über Wasser halten könnt, denn
abgesehen von eurem phantastischen Konzept seid ihr auch eine von wenigen
Kulturinitiativen in diesem Stadtbezirk - Wenn das auch noch wegbricht....
N. Kendziorra: ...da ich in den vergangenen Jahren eine Reihe von schönen
Stunden bei Ihnen verbracht habe, möchte ich Sie mit einer kleinen Spende
unterstützen...
R. Benschneider: Bitte senden Sie mir für eine Spende Ihre Bankdaten.
Firma Dachdecker Zimmermann: ... du kannst die Fa. Dachdeckerei gerne
erwähnen. Sagen muss ich dazu nichts, da wir ruhig alle etwas teilen können...
R. Stümer: ...eine Spende für die Konzerte...Alles Gute und hoffentlich bis bald.
S. Komoss i.A. von T. Pahl: ... wir freuen uns schon wieder sehr auf einen nächsten Film in der Kiste - es dauert hoffentlich nicht mehr allzu lange und wir wünschen euch bis dahin Ausdauer und vielleicht auch etwas kreative Erholung, bis es wieder losgeht...
Fam. Pahlke: ...als Kisten- und Parkbühnen-Fan und -Besucher möchte ich den
Konzertteil mit einer kleinen Spende unterstützen...
J. Schönberg: ...Ich möchte mit dafür sorgen, irgendwann wieder Konzerte bei Euch
besuchen zu können... unbedingt. Und ich kann wieder einmal eine CD gewinnen ;-)
Fam. Arnold: ...Wir haben schon viele schöne Stunden bei Euch verbracht und wollen auch in Zukunft noch viel Schönes bei euch erleben. Deshalb möchten wir euch gerne in beiden Bereichen - Konzert und Kino - unterstützen...
T. Meyrich: Hallo, erbitte Kontoverbindung für Spende an den Konzertbereich.
Beste Grüße und Wünsche...
C. Goppold: ...das ist eine harte Zeit und ich hoffe, dass das kulturelle Leben danach
weitergehen kann und nicht alle die tollen Enthusiasten auf
geben müssen. Bitte
schicke mir für meine kleinen Spenden beide
Kontonummern. Da du meinst, du weißt
noch nicht auf welchem Konto die
Armut größer wird, muss ich mich eben aufteilen...
J. Kleber: ...Damit die Kiste unkaputtbar bleibt!...
E. & R. Tischer: Nach dem wir alle erstmal im Loch waren, macht es Mut  zu sehen, wie ihr alles tut, um die Kiste zu retten. Wir legen gern nochmal mit einer Spende nach. Wie haben ein gemeinsames Ziel.
K.-D. Mackrodt: ... ich möchte Euch mit einer Spende für das Kino unterstützen...
R. Gawlowicz: .. ich mag die Kiste als Gesamtpaket... Bitte gebt nicht auf, Kultur ist heutzutage nur noch schwer bezahlbar. Um so mehr brauchen wir die Kiste.
A. Wagner: ... als Dauerbesucher Eurer Veranstaltungen in der Parkbühne... und im
Kino selbst (mit Enkeln zu Kinderfilmen und mit Frau zu Abendveranstaltungen) möchte ich gern etwa spenden.

2. Für alle, denen die Musikabende fehlen, kann jetzt 5 1/2 Stunden (+Zugabe) mit unseren 32 KISTEnKonzert-Videos in Erinnerung geschwelgt und - falls die Wohnung es hergibt - dazu getanzt werden -  "Home-Rocking"-Abend zu zweit! Die Anregungen findet ihr auf der Konzertseite »

3. Die Kinoseite » haben wir ebenfalls überarbeitet, da es neben der Berliner Kino Initiative weitere Hilfeangebote gibt. z.B. kann Kinowerbung geschaut werden und gleichzeitig findet ein kleiner Teil der Erlöse seinen Weg in die Kiste...

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen
» Newsletter bestellen
Hier gehts zur Facebook Seite 
» www.facebook.com/kino.kiste.berlin