Monika Bachmann

Monika Bachmann
Geb. 29.01.1959
Ausbildung zur Industriekauffrau
Später im Abendstudium Weiterbildung zur Dipl. Betriebswirtin (FH)
Verheiratet, 1 Sohn

Meine Ausstellung nenne ich „Reisebilder“, weil ich Bilder   aus meiner „Lebensreise“ zeige.
Geboren und aufgewachsen bin ich in Dessau (heute Dessau-Roßlau). Dessau-Roßlau hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, von Dessau-Wörlitzer Gartenreich bis Bauhaus, von „Georgium“ bis „Luisium“ und vieles mehr. Es gibt vieles zu sehen und ist für Kunst Interessierte immer eine Reise wert. 2007 sind mein Mann und ich in die Nähe von München gegangen, der Arbeit wegen. Diese 10 Jahre haben wir nicht bereut. Dort herrscht ein völlig anderes Lebensgefühl mit seinen Traditionen und dem Oktoberfest. Bayern und speziell die Region um München (Starnberger See, Ammersee, Dachau, das Voralpenland mit Murnau usw.) waren landschaftlich und künstlerisch sehr inspirierend für mich. Aber auch diverse Urlaube habe ich immer zum Malen genutzt um meine Eindrücke zu verarbeiten. Fast ganz Europa haben wir bereist und sogar bis nach Amerika hat es uns verschlagen. Mein Malzeug habe ich immer dabei, um Farben und Formen, Menschen, Landschaften oder Gebäude zu Papier zu bringen. 2017 sind wir wieder in den „Osten“, speziell nach Berlin nach Berlin gezogen. Auch hier habe ich mich wieder auf den Weg gemacht, meine nähere und weitere Umgebung kennen zu lernen und malerisch einzufangen. Seit ich in Berlin bin unternehme ich auch fast jedes Jahr eine Malreise, um mich mal eine Woche lang ganz meiner Leidenschaft widmen zu können.
Diverse Gruppen- und Einzelausstellungen hatte ich bereits in Dessau-Roßlau, Wörlitz und Berlin. Bevorzugte Motive sind Landschaften, Boote, Architektur, Stillleben, „Menschenbilder“ und Porträts. Vorbilder sind deutsche und französische Impressionisten und Maler der Künstlervereinigungen „Die Brücke“ und „Der blaue Reiter“.

Ich hoffe Sie   genießen diese Ausstellung und den kleinen Ausschnitt dessen, was in diesen Jahren entstanden ist.
Monika Bachmann

Vernissage 06.08.24 19:30 Uhr / ca. 20:00 Uhr Film ....................... (wird noch benannt)  >>> zum Film

In Kooperation mit dem Fachbereich Kultur - Marzahn/Hellersdorf