Gisela Graehn-Baumann

Die schönen Wilden

Die Ausstellung zeigt Fotos mit Blüten von kleinen Schönheiten von der Wiese,
vom Feldrain, vom Wald und vom Garten, also auch vom Unkraut. Der
besondere Wert dieser Fotos sind Verse von Astrid Reimann,  die persönliche
Gedanken zu den Bildern widerspiegeln, also eine Art Fotolyrik.

Vernissage: Dienstag 6.August 2019 um 17 Uhr

Termine