Silvesterfeier

Silvester nach Art des Hauses: 

Band + Kino + Verköstigung + Spiel

Beginn 19:00 Uhr

KINO-Film: "noch Findungsphase"

ab  21:00 Uhr 

Live- Musik: Band "Poorboys" Kurzslogan: die Hit's der 50er, 60er, und 70er Jahre kraftvoll und dynamisch

 in den Pausen: Musik vom Band: Beat & Rock & Sportspiel  Die Tischtennisplatte wartet wieder
auf ihren Meister!

ab 21:15 Uhr

Reichhaltiges Buffet + ein Glas Sekt

Ein Film zur Eröffnung, zum Abtanzen spielen die armen Jungs aus Berlin „Poorboys“, damit ihr mit dem richtigem Beat ins Neue Jahr starten könnt - und ein reichhaltiges Buffet mit Käse- & Wurst- & vegetarischen Platten, zwei warme Speisen, dazu Salat, Suppe, Dessert und dem obligatorischen Glas Sekt zu Mitternacht!
Neben Tanz, Kultur und Spaß darf natürlich der Sport nicht fehlen: die Tischtennisplatte wartet auf ihren Meister und dient nebenbei zu Ernüchterungszwecken. Ein Muss für jeden, der das neue Jahr mit Beat & Rock einläuten und mit der Musik der 60er und 70er der fantastischen Beatband und mit dem Kistenteam feiern möchte.

Filmvorstellung: Der Filmtitel ist noch offen - die Suche läuft aber bereits....

Bandvorstellung: POORBOYS BERLIN - Vier Berliner Musiker, die sich im Sommer 2013 zufällig begegneten und gemeinsam rockten. Jeder von ihnen spielte vor ihrer Fusion in bekannten Bands wie "Sputniks", "Feedback Berlin",  "Chuck Berry und Bogtrotters" "Strings like Wings" oder "Backwater".
Zu ihren bevorzugten Genres gehören die härteren Beats der 60er und 70er, aber auch der Rock'n'Roll der 50er. 

Charakteristisch für die Band ist der kraftvolle Satzgesang der Gitarristen Mathias S., Thomas W. und des Drummers Günter K. Für einen pfundigen Groove sorgt Bassist Heiko B. Die Band spielt Songs von Elvis Presley, den Rolling Stones, Eagles, Dire Straits und anderen Bands unverwechselbar und dynamisch. Man erlebt eine Zeitreise durch vergangene Jahrzehnte und hat Spaß an den immer noch zeitlosen und unverwüstlichen Evergreens.

Für die Stimmung sorgt: Berlin Beat Club
Stil von Rock´n Roll über Beat zum harten Rock Musik der 50er bis 70er Jahre
Artverwandt Elvis Presley, Beatles, Byrds, Cream, Rolling Stones
Bandgründung 2013 (Hardbeat Five 2003)
aktuelle Besetzung seit 2013
Hans Rohe Gitarre, Gesang
Ralf Leeman Gitarre, Gesang
Richard Koch Schlagzeug
Gabi Mehlitz Bass, Gesang
Tom Thiede Gesang
Homepage: www.Berlin Beat Club

ACHTUNG:   

Karten können nur im Vorverkauf von Kistenkonzertteilnehmern erworben werden.

Vorverkaufspreis: 56,00 €