Red Sand

Neoprogressiv Rock aus Canada, dessen Wurzeln bei Marillion liegen. Die Band wurde von Gitarrist Simon Caron und Schlagzeuger Perry Angelillo im Jahr 2004 gegründet. Steff, der Sänger, trat der Band 2005 bei, gerade rechtzeitig um bei den Aufnahmen ihres zweiten Studioalbums „Gentry“ mitzuwirken.
Der Sänger Steff Dorval überzeugt mit sehr gutem und ausdrucksvollem Gesang. An seiner Seite ist der exzellente Gitarrist Simon Caron. Dieser glänzt zwischendurch immer wieder mit Gitarrensoli der Extraklasse. Getragen wird das Ganze durch eine optimale Rhytmusgruppe, die aus André am Bass und dem Schlagzeuger Perry besteht. Den Gegenpol und die gleichzeitige melodische Ergänzung zum Gitarristen bildet am Keyboard JB Lemire.

Anfang 2020 erscheint ein brandneues Konzeptalbum, welches ihr 9. Studioalbum ist. Mit diesem Album im Gepäck kommt dieses Quintett zum ersten Mal nach Berlin, zu einem Gig in der KISTE. Wir sind sehr auf diesen Auftritt gespannt.

Für alle die Atmosphärische Klänge a la Pink Floyd mögen und lieben ein Muss. Ich konnte die Gruppe bereits in Reichenbach erleben und geniessen. (FS)

Boxenstopp: 1. KISTEnRUNDE
Stil Neo Progressive Rock
Artverwandt frühe Genesis, Pink Floyd, frühe Marillion
Bandgründung 2004
Aktuelle Besetzung seit 2005
Simon Caron Gitarre
Steff (Dorval) Gesang
Perry Angelillo Schlagzeug
André Godbout Bass
JB (Jean-Benoit) Lemire Keyboard
Webseite
www.redsandmusic.ca/

Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: 12.00€ 10.00€
Ermäßigt: 12.00€ 10.00€