Moondaze

Die Nachtschicht des -"pbp" Power-Blues-Park-Festivals - in der Halbzeit!
"Moondaze" aus der Niederlande - Inspiriert von Blues / Rock-Bands der 70er Jahre, Deep Purple, Led Zeppelin und Black Crows sorgen sie mit energiegeladenen Live-Shows, eingängige Riffs für Furore. Es wird heiß zum Konzertabschluss!

Den Auftakt des PowerBluesPark Festival gibt die jüngste Bands, die seit 2015 von sich reden macht : “Moondaze”. Sie kommen aus Schagen und sind vielen Blues Fans noch unter ihrem alten Namen “Uncle Jimmy” bekannt. Nachdem im Oktober dieses Jahres jedoch die Keyboard – Spielerin Julia Driessen die Band verließ, stand außer einigen Umstellungen im Bühnenprogramm auch ein Namenswechsel an.

Mit Einflüssen von Deep Purple, Led Zeppelin und den Black Crowes macht MOONDAZE rauhen und sexy Bluesrock, wie man ihn sich nur wünschen kann. Sie stecken die rockenden 1970er Jahre in ein neues Gewand und haben sichtlich Spaß daran.

NACHTGIG vom PowerBluesPark Festival I.                       
Stil: Energetic Blues Rock
Bandgründung: 2014
aktuelle Besetzung seit: 2018
Tom Beemster Schlagzeug                                                                          
Marja Boender Bass, Gesang
Sebas Fledderman Gitarre
Mitspieler der Nacht: The Double Vision
Homepage: www.moondaze.nl
Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: 13.00€ 11.00€
Ermäßigt: 13.00€ 11.00€

Für die Besucher vom PowerBluesPark Festival Tag I. auf der Biesdorfer Parkbühne ist das Konzert inklusive und somit bei Vorlage der Eintrittskarte kostenfrei.