„Weil du nur einmal lebst“- Die Toten Hosen auf Tour

DOK-FILM-KISTE



R: Cordula Kablitz-Post, Paul Dugdale / D 2019, 107 min

Die Düsseldorfer Band Die Toten Hosen ist ein Phänomen der Superlative. Mit Wurzeln in der deutschen Punkbewegung kreieren sie seit 36 Jahren Lieder, bei denen Politik, Spaß und manchmal Provokation keine Widersprüche sind. Für Campino, den Sänger und Texter der Band war Punk ursprünglich der Gegenentwurf zur biederen Realität. Heute ist es für die Band eine Lebenseinstellung. Es bedeutet für sie, sowohl auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam zu machen und bei spontanen Konzerten wie in Chemnitz gegen rechts zu spielen, als auch mit ihren Fans und der immer gleichen Crew sozial und loyal umzugehen.
Eine Band, die jeden Tag schätzt, an dem sie noch gemeinsam auf der Bühne mit dieser unglaublichen Energie der ersten Stunde spielen können.

Film-Webseite >>>

Termine