Mittagsstunde


Zeitraum: 10.-30.11.

Drama, D 2022, 93 min, FSK o.A.
R: Lars Jessen
D: Charly Hübner (Bornholmer Straße), Peter Franke (Schlafes Bruder), Hildegard Schmahl (Der junge Häuptling Winnetou)

ACHTUNG >>> Filmklub Veranstaltung Lars Jessen 15.11.22

Als seine „Olen“ nicht mehr allein klarkommen, beschließt Ingwer, 47jähriger erfolgreicher Dozent, in sein Heimatdorf Brinkebüll im nordfriesischen Nirgendwo zurückzukehren. Doch den Ort seiner Kindheit erkennt er kaum wieder: auf den Straßen kaum Menschen, keine Dorfschule, kein Tante-Emma-Laden, keine Störche, auf den Feldern nur noch Mais, aus gewundenen Landstraßen wurden begradigte Schnellstraßen. Als wäre eine ganze Welt versunken.
Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als er seine Eltern mit dem Gasthof sitzen ließ? Wann verschwand die Mittagsruhe mit all ihren Herrlichkeiten und Heimlichkeiten?
Beide „Olen“ lassen Ingwer spüren, dass er sich schon viel zu lange nicht um sie gekümmert hat. Und nur in kleinen Schritten erkennt er, dass er noch längst nicht alle Geheimnisse entblättert hat.

Film-Webseite >>>
zum Regisseur >>>

Termine