Der Funktionär

DOK-FILM-KISTE

Filmgespärch 14.05.
Gast: Regisseur Andreas Goldstein


 

R: Andreas Goldstein / D 2018, 72 min

Nach dem Spielfilm „Adam und Evelyn“ ein Film über seinen Vater Klaus Gysi. Das Öffentliche im Privaten, das Private im Öffentlichen. Für den Regisseur gab es kaum ein echtes Familienleben. Der Vater war ein hoher DDR-Funktionär, Leiter des Aufbau Verlages, später Kulturminister, Diplomat und Staatssekretär für Kirchenfragen. Die Mutter und die Kinder hatten sich ebenso wie Klaus Gysi der Staatsräson und der Partei unterzuordnen, was ihnen nicht schwer fiel, sondern ebenso wie für den Vater selbstverständlich war.
Dabei geht es nicht um Schuld oder große Gefühle, sondern um die intellektuelle Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte - ein ebenso reizvoller wie schwieriger Anspruch.

Film-Webseite >>>

Termine