Blade Runner 2049 (in 3D)

Science-Fiction Thriller, USA 2017, 164min, FSK 12
RE: Denis Villeneuve (Arrival, Sicario) / KA: Roger Deakins (The Big Lebowski)
DA: Ryan Gosling (La La Land), Harrison Ford (Indiana Jones, Frantic), Jared Leto (Suicide Squad)

Ein philosophischer Sci-Fiction-Film, welchen das Thema umtreibt: Was unterscheidet den Menschen der Zukunft von den Maschinen? Es geht um die Frage, ob jemand der denkt schon wirklich ist.
30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der Polizeibeamte K, ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage. Dieses Geheimnis hat das Potential, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen ins Chaos zu stürzen. Ein Kafka-Held auf der Suche nach Aufklärung. Seine Entdeckungen führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard, einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen Blade Runner. Doch Hauptheld Blade Runner war nicht Teil der Zukunft, sondern Teil der Angst vor ihr.
Der Film zeigt, was KINO ausmacht: Erkenntnis und Schönheit.

zur offiziellen Filmwebseite >>>

Am 20.11.2017 läuft Blade Runner 2049 in der Originalsprache!

 

Termine