Gerhard Richter Painting

Gast - Einführung: Elena Kaludova (muss leider aus persönlichen Gründen verschoben werden - neuer Termin 21.01.2020

Nach ihrem Bachelor-Studium an der Nationalen Kunstakademie in Sofia, Bulgarien studierte Elena Kaludova weitere 4 Jahre an der Weißensee Kunsthochschule Berlin und absolvierte in 2015 ihre Studium als Meisterschülerin bei Prof. Thaddäus Hüppi. Seit dann ist sie freischaffende Künstlerin, Projektkoordinatorin für den Projektraum Galerie M und Lehrkraft für künstlerischeTätigkeiten im Studio 23.

zur Künstlerwebseite--->

Dokumentarfilm, D 2011, 97min - R: Corinna Belz

Lange Jahre lehnte Gerhard Richter, einer der berühmtesten Künstler der Gegenwart, die zahlreichen Anfragen für Filmprojekte ab. Der Dokumentarfilmerin gelang es, ihn vor die Kamera zu bekommen und Richter bei der Arbeit zu beobachten.
Wenn ein Mann, der als der wichtigste Künstler der Gegenwart gilt, in sein Atelier einlädt, dann ist das eine Sensation... Nun hat der Maler der Filmemacherin Corinna Belz erlaubt, ihm beim Arbeiten zuzusehen. Belz darf dokumentieren, mit welcher konzentrischen Kraft der scheue Richter Kunst schafft, wie ernsthaft er mit ihr hadert. (...) Es ist ein ruhiger, auch intensiver Film geworden, getragen von einer leisen Spannung, und er dauert einen ganzen, abstrakten Bilderzyklus lang. (Der Spiegel)

Film-Webseite >>>

Termine